Britisch Kurzhaar Katzen

Inhalt

Katzen

Regenbogenbrücke

Die Regenbogenbrücke

Es gibt eine Brücke die verbindet den Himmel und die Erde. Wegen der vielen bunten Farben
nennt man sie die Brücke des Regenbogens. Auf dieser Seite der Brücke liegt
ein traumhaft schönes Land mit Wiesen, Hügeln und  grünen ,sonnigen Wiesen.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es über die Brücke zu diesem wunderschönen Ort.
Dort gibt es immer zu  essen und zu trinken,
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen und toben den ganzen Tag miteinander.
doch es gibt  eine Sache, die sie sehr vermissen…
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, der Hals wird in die Höhe gestreckt und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Und wenn Du und Dein geliebter Freund sich treffen,
nimmst du ihn in deine Arme und hältst ihn ganz fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und Ihr werdet nie wieder getrennt voneinander  sein

IMG_5052[1]_phixr

Liebe Cara, du warst unsere erste Katze, wir vermissen dich unendlich …. nun musst du nicht mehr stark sein , schlaf ein …. wir werden dich nie vergessen. Du wirst immer bei uns sein…

2003-2016

Liebe Bonita, du kleine Schmuseprinzessin. Wir werden dich nie vergessen. Dein Schnurren wird uns fehlen… Grüss Cara im Regenbogenland. Wir sehen uns eines Tages wieder …

2006 -2020

Sei nicht traurig wenn ich fehle.

Es ging nur der Körper, nicht meine Seele.

Ich schlafe nicht, ich bin ich selbst.

Du siehst mich wenn du Ausschau hällst.

Ich spiele als Wind im frischen Gras.

Hauche in die Flammen hinterm Glas.

Blickst du ins himmelhohe Blau

dann spürst du mein leises Miau.

Such mich an meinem Lieblingsort.

Kennst du noch die Kuhle dort?

Hier streife ich durchs Revier.

Ich bin nicht fort, ich bin bei dir.

Deine Liebe zieht mich an.

Ich komm zurück sobald ich kann.

Als kleines Kätzchen- anders zwar-

und doch bin ich es mit feinem Haar.

Dreh auf den Kopf dein altes Leben

und lass erneut die Bude beben.

Bitte vergiss den Schmerz,Du und Ich wir sind ein Herz.

Denk an die vielen schönen gemeinsamen Stunden,

ich bin nicht weg, nur kurz verschwunden….